Vorträge und Seminare über unseren Heimatplaneten

„Klima – Jetzt wandel‘ ich es selbst“

Das Klima-Seminar

Das Klimaseminar geht mindestens zwei große Schritte über die Inhalte des Klimavortrags hinaus. Es soll ebenso wie der Vortrag, der auch Teil des Seminars sein wird, informieren. Im Seminarrahmen jedoch noch weiter vertieft. Dabei braucht niemand Sorge haben, die Inhalte würden überfordern. Wir arbeiten auf dem Niveau und mit der Ruhe, dass niemand sich verloren fühlt. Ein paar wichtige Aspekte, ergänzend zum Vortragsinhalt, erarbeiten wir in der ganzen Runde und zum Teil auch in Gruppen. Die Gruppenergebnisse werden dann für alle zusammen vorgestellt und besprochen.
Das Klimaseminar biete ich als Wochenend- wie auch Wochenseminar an.

Klima – jetzt wandel' ich es selbst – Das Klima-Seminar
Klima – jetzt wandel' ich es selbst – Das Klima-Seminar

Das Wochenseminar legt noch mehr Wert auf die gemeinsame Erarbeitung der tatsächlichen Themenbreite rund um das Schlagwort Klima. Wahrscheinlich werden die Diskussionen in der Seminargruppe schon einen Eindruck von der Vielfältigkeit beteiligter Interessenslagen geben. Ängste, Begrenzungen, politische und wirtschaftliche Motivationen, soziale Aspekte sowie Bildungsfragen sind nur ein paar Stichworte, die verdeutlichen wie breit das Klimathema im alltäglichen Leben verknüpft ist.
Ziel des ersten Teils ist es, eine breite Wissens- und Verstehensbasis zu schaffen, dass alle Teilnehmer kompetent die nächsten Schritte machen können.

Klima – jetzt wandel' ich es selbst – Das Klima-Seminar

Im zweiten Teil geht es um die eigene Rolle im Klimasystem. Und zwar tatsächlich wo jeder Seminarteilnehmer in Bezug auf das Klima steht. Das kann anfangs vielleicht als ein etwas sensibler Bereich empfunden werden. Hier geht es aber gerade nicht um Verurteilung, sondern um wertfreie Betrachtung eigener Verhaltens- und Entscheidungsweisen. Das werden wir auch in der Art der Kommunikation zum Ausdruck bringen.
Hier können zum Beispiel auch Bereiche in der jeweiligen aktuellen Lebenssituation angesprochen werden, in denen Entscheidungen anstehen, die mit klimabezogenen (und auch anderen umweltbezogenen) Überlegungen besser getroffen werden können – besser, das heißt nachhaltig für Sie selbst UND für Klima und Umwelt.

Klima – jetzt wandel' ich es selbst – Das Klima-Seminar

Im Wochenseminar werden verschiedene Lebensbereiche mit Blick auf die Klimarelevanz in größerer Tiefe erarbeitet und erörtert. Zu den Themen gehören Energiewirtschaft und Energieverbrauch, Verkehr und Mobilität, Landwirtschaft und Ernährung, Konsum, Bauen und Wohnen sowie Freizeit.
Ziel des zweiten Teils ist die Bewußtwerdung der eigenen Rolle. Ein wichtiger Schritt, auf dessen Basis Veränderung überhaupt erst möglich wird.

Klima – jetzt wandel' ich es selbst – Das Klima-Seminar

Mit dem Wissen, dass jeder einzelne und wir alle gemeinsam unentrinnbar ein Teil des Klimasystems (und unserer Umwelt insgesamt) sind, gehen wir in den dritten Teil des Seminars.
Was das Wochenendseminar nur in Grundlagen erfassen kann wird im Wochenseminar eingehender betrachtet – spezielle wichtige Fragen wie „Globalisierung und Klima“, „Bereitschaft zu Klimaschutz heute“ sowie „Klimaschutz in der Freizeit- bzw. Erlebnisgesellschaft“. Was passiert wenn wir dem Staatshaushalt und den Wirtschafts-, Handels- und Finanzbilanzen eine tatsächliche Umweltbilanz gegenüberstellen, mehr noch, sie unmittelbar als eigene Position einbeziehen würden. Was bedeutet es dann, eine ausgeglichene Bilanz zu erzielen? Und was würde das für unsere individuellen Haushaltsbilanzen und auch „Spaßbilanzen“ bedeuten?

Klima – jetzt wandel' ich es selbst – Das Klima-Seminar

Dann wenden wir uns den Handlungsmöglichkeiten zu. Gemeinsam und eventuell wieder in Gruppen werden wir uns, zunächst wieder wertfrei, das ganze Spektrum der Möglichkeiten anschauen. Das gegebenenfalls auch wieder mit Bezug auf die individuellen Lebens- und Entscheidungssituationen.
Darauf wenden wir das Wissen aus den vorhergehenden Teilen an und arbeiten die Auswirkungen der jeweiligen Handlungsmöglichkeiten heraus. Das kann durchaus überraschend werden, zu erkennen, dass und wie jeder zum aktiven Gestalter im Schutz von Klima und Umwelt werden kann, indem wir bewusster die eigene Lebensqualität gestalten.

Klima – jetzt wandel' ich es selbst – Das Klima-Seminar

Bleiben Sie informiert.