• Klima – Jetzt wandel' ich es selbst

Zur Orientierung

Auf diesen Seiten finden Sie einen Dokumentarfilm (Antarktis: "Zum Kältepol der Erde") und andere Vorträge und Seminare, die Sie über unseren Heimatplaneten, die Erde, aus neuer Perspektive staunen lassen werden. Ich zeige Ihnen geowissenschaftliche Genüsse, für jeden verständlich aufbereitet, und erzähle von meinen Expeditionserlebnissen. Die Informationen hier richten sich sowohl an interessierte Vortragsbesucher als auch an Veranstalter, die auf der Suche nach Vorträgen sind bzw. meine Vorträge buchen wollen.

Als Besucher finden Sie die nächsten geplanten Termine weiter unten auf dieser Seite und die gesamte Terminübersicht unter "Veranstaltungskalender" im Menüpunkt "Termine". Falls Sie für Ihre Region nicht fündig werden, unter "Kontakt" können Sie mir eine kleine Nachricht schreiben, dann versuche ich entsprechend zu planen.

Als Veranstalter, ob Agentur, Kino-, Hotel- oder Seminarhausbetreiber, Bildungseinrichtung, Messeveranstalter, privater Kreis oder mit anderem Hintergrund, hier finden Sie erste Informationen zu den Vortrags- und Seminarangeboten sowie weiter unten auf dieser Seite weitere Buchungsinformationen. Kontaktieren Sie mich gerne mit Ihren Fragen und Wünschen.

Ganz unten auf der Seite können Sie sich auch für einen Newsletter anmelden, der alle ein bis zwei Monate erscheint, dann verpassen Sie keine neuen Termine, aktuellen Nachrichten zu den Themen meiner Vorträge, und auch nicht wenn es ganz neue Vorträge gibt.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Erkundungstour auf meiner Website.

sigblack

Andreas Sanders

Geboren am Niederrhein, 1962, in den Stunden als die große Flut den Norden traf. Das war wegweisend…

  • Wo ich herkomme
  • Was mich motiviert
  • Wo ich hin will
  • Wo ich herkomme

    Von Geburt an habe ich einen intensiven Bezug zu Wasser. Genauso veränderlich wie Wasser ist, so ist mein Leben bisher verlaufen. Meine Berufe, von akademisch über autodidaktisch bis angelernt, habe ich oft gewechselt – aus Lust, Wissensdrang und Entdeckergeist…

    mehr erfahren

  • Was mich motiviert

    Meine Tätigkeiten habe ich gefüllt als Reisender, Beobachter, Forscher, Entdecker, Philosoph. Dabei haben Expeditionen, vom Kältepol bis unter die Äquatorsonne, immer eine große Rolle gespielt. Über die Reisen habe ich journalistisch berichtet und Ausstellungen gezeigt, vor allem aber den Kern des Seins erlebt…

    mehr erfahren

  • Wo ich hin will

    Wie es morgen weitergeht? Mit Herz und Kopf lebe ich nur noch wovon ich mich inhaltlich und räumlich magisch angezogen fühle.

    Sie wollen erfahren, was sich dahinter alles verbirgt? Oder wollen mich ein Stück begleiten? Hier geht’s lang…

    mehr erfahren

  • Wo ich herkomme
  • Was mich motiviert
  • Wo ich hin will

Vorträge und Seminare über unseren Heimatplaneten

"Zum Kältepol der Erde - Der Treck der Verwegenen"

Einmal im Jahr brechen russische Polarfahrer in schrottreifen Kettenfahrzeugen zum Kältepol der Erde auf. Ihr Konvoi bringt Treibstoff und Lebensmittel zur Forschungsstation Vostok im Herzen der Antarktis – wenn er denn ankommt. Die Raupenschlepper aus der Ära Breschnew und Temperaturen unter minus 50 Grad machen die 1410 Kilometer zur Zitterpartie.
Es ist die extremste Expedition in der Antarktis, vielleicht sogar auf der ganzen Erde.
Der Treck lebt einzig vom Geist einiger Männer, deren Seelen hier zuhause sind.
Erleben Sie Leonid und seine Brigade auf dem Weg ins Ungewisse.

mehr erfahren

"Zum Kältepol der Erde - Der Treck der Verwegenen"

Der Trailer zum Filmvortrag

Mit dem Trailer können Sie schon ein bißchen Expeditionsluft schnuppern. Die Bilder geben einen ersten kleinen Eindruck von der verwegensten aller Expeditionen in der Antarktis.
Mir haben alle abgeraten, diese Dokumentation zu versuchen, weil die Bedingungen zu extrem sind. Ich konnte nicht anders, ich musste es versuchen.
Soviel darf ich vorwegnehmen. Ich habe ein Jahr lang täglich gedreht, auch bei minus 60 Grad Celsius. Nur eine Ausnahme von vier Tagen gab es. Da war mein Kameragehäuse in der Werkstatt in der Drehbank eingespannt… Auch diese Geschichte erzähle ich im Vortrag.

Trailer abspielen

"Klima – Jetzt wandel' ich es selbst"

Jedes Jahr eine neue Klimakonferenz, immer wieder neue Abkommen und ebensooft Ernüchterung. Was Politik und Wirtschaft tatsächlich unternehmen reicht nicht! Es gibt kaum noch einen Lebensbereich, der nicht klimarelevant wäre. Wo stehen wir wirklich in Sachen Klima? Lernen Sie kennen was Klima überhaupt ist und was die Risiken der Klimaveränderung sind, aber auch, welche Möglichkeiten der Einflussnahme es gibt und welche davon sinnvoll erscheinen.

mehr erfahren

"Klima – Jetzt wandel' ich es selbst"

Das Klima-Seminar

Das Seminar macht damit vertraut was Klima überhaupt ist, warum es ein so großes Thema ist und warum und wie es uns alle betrifft. Bei einem wilden Ritt durch Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Konsum, Ernährung und andere Bereiche schauen wir uns gemeinsam an wie vielfältig jeder von uns mit dem Thema Klimaveränderung verstrickt ist. Aber auch wie vielfältig für jeden in seiner aktuellen Lebenssituation die Möglichkeiten sind.
Entdecken Sie, dass sie selbst zum Gestalter werden und dabei viel effektiver als Wirtschaft und Politik handeln können – und damit das Klima verbessern, ohne auf Lebensqualität zu verzichten.

mehr erfahren

"Alles in Bewegung – So funktioniert unser Planet Erde"

Dass die Erde keine Scheibe ist, wissen wir nun lange. Aber was ist mit der Kugel? Sie ist nicht so fest wie man glauben könnte. Und das dünne steinerne Krüstchen ist zudem ständig in Bewegung und Veränderung. Vom Mittelpunkt der Erde bis zu ihrer Oberfläche und deren atemberaubende Entwicklung im Laufe der letzten 750 Mio. Jahre – kommen Sie mit auf diese Reise und entdecken Sie ihren Heimatplaneten einmal ganz neu, in Dimensionen, die ihnen bisher vielleicht entgangen sind.

mehr erfahren

"Eis – Lebensrettend anomal"

Wasser verhält sich, wenn es zu Eis gefriert, so ganz anders als alle anderen Stoffe. Das ist einer der Hintergründe, warum wir überhaupt auf der Erde leben können.
Eis kühlt, Eis bewegt sich, Eis formt die Erde, Eis lässt die Meere strömen, Eis fördert Leben, Eis ist meine "große Liebe".
Wie das alles funktioniert und warum ich so "darauf abfahre" erzähle ich Ihnen gerne in diesem coolen Vortrag.

mehr erfahren

"Wasser – Leben und Mittler"

Die Erdoberfläche ist zu 71 Prozent wasserbedeckt. So hoch ist auch der Anteil des Wassers am menschlichen Körper. Nur rund 3 Prozent allen Wassers auf der Erde sind Süßwasser, mehr als zwei Drittel davon sind Eis.
Wasser ist allgegenwärtig auf der Erde, vom Magma tief unter der Erdoberfläche bis in die höchsten Atmosphärenbereiche. Und in unvergleichlich größerer Menge sogar weit darüber hinaus.
Wasser ist die Grundlage allen Lebens, befindet sich in einem unentwegten großen Kreislauf und ist dabei unter anderem Transporteur von Energie im System Erde.
Wasser – was ist das und wie funktioniert es? Eine abenteuerliche Reise, von einer Zelle bis ins Universum, von den Anfängen der Erde bis ins Jetzt, ein bißchen Politik, Menschenrechte, Technik. Ich verspreche Ihnen, Sie werden nicht untergehen. Ich schippere Sie durch das scheinbar uferlose Thema und habe auch an die Rettungsinseln gedacht.

mehr erfahren


Die nächsten Termine

Titel:
„Zum Kältepol der Erde –
Der Treck der Verwegenen“
Datum:
Fr. 13.10.2017
20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Ort:
„Landgasthof Zur Post“
Rotter Str. 2
83104 Ostermünchen
www.zur-post-ostermünchen.de
Titel:
„Zum Kältepol der Erde –
Der Treck der Verwegenen“
Datum:
Sa. 04.11.2017
20:00 Uhr
Ort:
„Lichtbildarena“ in Jena
Hörsaal 1 vom Uni-Campus
der Friedrich-Schiller-Universität
www.lichtbildarena.de/jena
Titel:
„Klima –
Jetzt wandel ich es selbst!“
Datum:
Fr. 13.04.2018
20:00
Ort:
Barbara-von-Sell-Kolleg
Niehler Kirchweg 118
50733 Köln Nippes
Veranstalter: DAV Köln

Zur Terminübersicht

Aktuelles

  • „andreas-sanders.com“ auf neuen Wegen

    28. April 2016: Neue Inhalte. Neues Aussehen. Wunderbar programmiert von com-pass-media.de.
    Es geht um Vorträge, Seminare sowie Geowissenschaften – für jeden verständlich gemacht. Und natürlich geht es um Reisen, Expeditionen, die Welt entdecken. Lassen Sie sich anstecken vom Entdeckergeist.

    weiterlesen
  • Meereis in der Arktis – neuer Minusrekord

    23. April 2016: Die Meereisausbreitung in der Arktis ist im vergangenen Winter hinter dem Vorjahreswert und dem langjährigen Mittelwert zurückgeblieben. Damit ist die Tendenz sowohl für die Sommer- als auch die Wintereisfläche anhaltend negativ. Eine Entwicklung mit Folgen.

    weiterlesen
  • Sie bewegt sich sogar noch mehr

    23. April 2016: Wissenschaftler von NASA's Jet Propulsion Laboratory haben in einer aktuellen Studie gezeigt, wie und vor allem warum sich die Ausrichtung von Rotationsachse und Erdkörper relativ zueinander verändert. Das führt zu einem leichten Eiern der Erde und geschieht in Abhängigkeit von der Masseverteilung im und auf dem Erdkörper. Es sieht danach aus, daß wir Menschen sogar da mitmischen.

    weiterlesen
BuchungBuchung

Buchung

Haben Sie Interesse an einer Veranstaltung? Oder möchten Sie einen meiner Vorträge in Ihre Veranstaltung integrieren?
Rahmen und Größe der Gruppe sind so frei wie Ihre Fantasie. Das kann bei einem kleinen Freundeskreis anfangen und muss bei einem großen Saal oder Kino nicht aufhören. Oder Open Air, Schiff, Messe … – Sie formulieren Ihren Wunsch und dann besprechen wir gemeinsam die Planung.
Der Filmvortrag vom russischen Konvoi zum Kältepol der Erde lässt sich auch wunderbar mit einem "russischen Abend" verbinden – mit "Wässerchen", Sakuski und spannendem Expeditionsfeeling.
Die Vorträge kann ich zeitlich flexibel gestalten – von einer bis zu drei Stunden. Beim bisher längsten Abend – mit Kältepol-Film-und-Vortrag – haben die "mitreisenden Expeditionsneulinge" nicht locker gelassen und wollten immer noch mehr Geschichten und Anekdoten von Überwinterung und Konvoi hören. Der Rahmen ließ es zu; so wurden es gute vier Stunden und allen Beteiligten, auch mir als Vortragendem, hat es eine Riesenfreude gemacht.
Klicken Sie hier auf "Buchung" und schreiben Sie mir eine erst einmal unverbindliche Anfrage. Dann ist es nicht mehr weit bis zu Ihrem Event.

Buchung

Bleiben Sie informiert.